Leserbriefe lesen

Leserbriefe: Dezember 2021 12

Volle Zustimmung!

Volle Zustimmung, Herr Fehrmann! Auch mich stimmt es traurig, dass wir so weit in Deutschland (herunter) gekommen sind! mehr

08.12.2021 | Ursula Schwiemann, Schwerin

Corona-Krebs-Debakel?

Solange das Land von Talkshows aus regiert wird, solange geschwafelt wird bis ein Gericht irgendwas entschieden hat, brauchen wir keine Regierung. Solange an Corona angeblich so oft gestorben wird, unter anderem weil weder genügend Intensivbetten noch Ma mehr

08.12.2021 | Rainer Stankiewitz, Crivitz

Erkenntnisse

Die vierte Welle der Pandemie ist da und das noch mit einem neuen Coronavirus. Heute kennt man auch die eigentlichen Schuldigen. Es sind die Ungeimpften, die eine sog. Herdenimmunität verhindern und die Pandimie weiter "befeuern". In der Zwischenzeit ü mehr

06.12.2021 | Manfred Gütschow , Roggentin

Sind wir die Bösen?

Jetzt muss ich mir auch mal Luft machen. Es wird auf die Ungeimpften geschimpft und geschimpft. Denkt ihr auch mal daran, dass es Leute gibt, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können! Sind die jetzt die Bösen? Es ist toll, dass mehr

06.12.2021 | Anonym., Rostock (Name dem Verlag bekannt)

Zutreffend

Zu Leserbriefe »Was ist Freiheit?« und »Wir Menschen sind mehr!« Liebe Mitarbeiter des BLITZ-Verlages Rostock! Ich danke Ihnen für die Veröffentlichung der Leserzuschriften vom 28. November 2021 von Karl-Peter Elsholt und Heidi Renfert. Heidi hat s mehr

06.12.2021 | Antje M., Rerik

Der Ring

Universell ist dieses Ding, die Rede ist von einem Ring, denn schon die alten Nibelungen haben über ihn gesungen und auch der Stier von Bauer Haase, trägt einen solchen in der Nase. Piercingfans finden ihn geil, er ziert am Körper jedes Teil. Der Wei mehr

04.12.2021 | Dieter Fender, Greifswald

Lügen als Zündschnur

Wieder einmal haben die USA "sichere Beweise" für einen bevorstehenden Krieg, den sie unbedingt verhindern müssen. Nach den Lügen über angebliche Geheimwaffen, die zum fürchterlichen Krieg im Irak und Syrien führten, sind es nun Pläne Russlands zu mehr

04.12.2021 | Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin

Freiheit und Verantwortung

Es ist schwer zu ertragen, in der Zeitung zu lesen, dass der Weihnachtsmarkt in Schwerin schließen muss aufgrund von massiven Anfeindungen bei der Umsetzung von gesellschaftlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Heute Morgen hörte ich zude mehr

03.12.2021 | Rudolf Hubert, Schwerin

Woran erkennt mensch einen Radweg?

Fußgängerinteressen stehen in einer autogerechten Stadt an letzter Stelle. Planende und Entscheidende schauen zuerst, wie möglichst viele Kfz in einer bestimmten Zeit möglichst ohne „Störer“ mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit auf Fahrbahnen u mehr

02.12.2021 | Gabriele K., Rostock

„2G plus geimpft“

Die Politik hatte anfangs den Geimpften gewollt oder nicht gewollt suggeriert, dass durch die vollständige Impfung ein Schutz gegenüber dem Corona-Virus besteht, obwohl Studien z.B. in den Niederlanden besagten, dass der Impfschutz nach ca. 6 – 7 Mona mehr

01.12.2021 | Heinrich B., Rostock

Nicht mehr lieben

Liebe L., ich schreibe dir aus der Zukunft; Die Straßen sind leer, Gesichter verschlossen. die Läden von damals sind nun nicht mehr , man grüßt sich aus der Fern' und verabschiedet sich dort sogleich. Die rosige Haut verblasst in weißen Protek mehr

30.11.2021 | Nico Fender, Schwerin

Chaosregeln

Was ist bloß los in Deutschland? Seit der Pandemie gibt es immer neue Regeln wie 2G, 2G plus, 3G und 3G plus. Da sieht doch langsam keiner mehr durch, was, wo, wie und wo sollen sie eingehalten werden in diesem Labyrinth der Verordnungen und Regeln. Dazu mehr

30.11.2021 | Hans-Peter Modrzik, Rostock