Leserbriefe lesen

Wohin gehst Du Deutschland?

Je tiefer die Krise je näher der Krieg? Das sind geschichtliche Erfahrungen. Schon längere Zeit haben wir eine nachhaltige Klimakrise. Deutschland scheint langsam die Coronakrise in den Griff zu bekommen. Aber ihre großen sozialen Folgen, wer erklärt uns diese aufrichtig? Rollt auf uns eine soziale Schieflage zu, die einen Existenzkampf für alle auslöst? Russland bleibt weiter der sanktionierte Feind. Die EU wirkt unter der Pandemie zerrissener und unsolidarischer denn je. Ein harter Brexit ist auch wieder im Gespräch. Die Kanzlerin warnt vor einer Diskussionsorgie. Oder hat sie solchen Meinungen wie der von links, Dagdelen und Gysi, vorbeugen wollen? Denn Sevim Dagdelen spricht von einer „Bankrotterklärung der Bundesregierung, Deutschland zum Weltmeister bei den Ausgabensteigerungen für Waffen und Militär gemacht zu haben.“ Und Gregor Gysi: „Die Bundesregierung will für 18,5 Milliarden Euro Kampfflugzeuge kaufen, darunter 30, die die gelagerten US – Atomwaffen tragen können. Die Milliarden fehlen für Investitionen. Und bessere Bezahlung der Beschäftigten für Gesundheit und Pflege, Bildung und Erziehung [...] Eine katastrophale Entscheidung, die gestoppt werden muss.“ Ich denke, dass die beiden Politiker des Pudels Kern getroffen haben. Wer steht nach 75 Jahren des Endes des Zweiten Weltkrieg so unter Druck, dass er selbstmörderisch unser Leben riskiert? Karl Scheffsky, Schwerin

Karl Scheffsky, Schwerin, 10.05.2020

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.