Leserbriefe lesen

Ein neuer Bußgeldkatalog für Uneinsichtige

Volle Zustimmung für die erhöhten Bußgelder. Wurde Zeit, dass Deutschland sich seinen europäischen Nachbarn annähert. Wer z. B. 21 km/h überzieht, der kann und darf nicht auf Einsicht hoffen. Wer Fahrradwege ignoriert ebenso. DER handelt bewusst!!! mfG

Manfred Statzkowski, Rostock, 06.05.2020

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.