Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Zweierlei Post-Maß?

06.05.2019, Anonym, Schwerin (Name dem Verlag bekannt)
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Wort und Tat – zwei Dinge 06.05.2019, Peter Heinemann, Rostock"
im Schweriner Blitz vom

nichts ist so bunt wie das Leben. Aber ich glaube nicht, dass die Post sich den Transport der Wahlbriefe in Rostock bezahlen lässt und in Schwerin und diversen Landkreisen nicht: Entgeltfrei ausschließlich bei Versand mit der Deutschen Post. Steht auf beiden großen Umschlägen. Und das soll innerhalb eines Bundeslandes unterschiedlich geregelt sein?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.