Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Zum Heulen

02.10.2019, Peter Ahrend, Ostseebad Sellin

Regierungsbesuche in den USA - Vier Flugzeuge für fünf deutsche Politiker. So viel zum Thema Klimaschutz. Es ist einfach nur noch zum Heulen, die reine Steuergeld-Verschwendung. Den Bürger zur Kasse bitten, welcher täglich zur Arbeit fahren muss, der soll zukünftig bis zu 0,15 € mehr an Spritkosten bezahlen. Dabei ist Fliegen das klimaschädlichste Verkehrsmittel. Wer in einem normalen Passagierflugzeug von Frankfurt am Main nach New York fliegt, verursacht nach Berechnungen des Umweltbundesamtes dabei den gleichen CO2-Ausstoß wie bei 21.900 Kilometer Fahrt mit dem Auto. Und dann wundern sich die Volksparteien, weshalb sie immer mehr Wählerstimmen verlieren.

Peter Ahrend

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.