Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Wo man hinsieht ...

19.09.2013, H. Bandler
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief "Substanzlos""
im Rostocker Blitz vom 08.09.2013

Im Artikel »Substanzlos« vom 8. September, wirft Sie oder Er Herrn Savatzki Hirn und Substanzlosigkeit vor, wegen Hasstiraden. Aber wie hirnlos und unterwürfig (dumm?) muss ein Mensch sein, der die kritischen Zustände in Deutschland nicht erkennen will oder kann? Wo man hinsieht, Betrug, Abzocke und sogar Korruption. Ein Rechtsstaat mit Hintertüren oder Privilegien. Bezeichnend auch, dass sich diese Person des »Herrn« Goebbels bedient oder?

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.