Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Wo ist das "Mehr" des Landes geblieben?

07.02.2012, Claus D. Menschel, Priepert
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Jetzt ist der Landtag am Zug"
im Wismarer Blitz vom 05.02.2012

In der Blitz-Ausgabe vom 5. Februar 2012 findet sich ein Interview mit Frau Heike Polzin, unserer Finanzministerin. Mit Verwunderung habe ich zur Kenntnis genommen, dass in diesem Jahr (2012) den Kommunen rund 33 Millionen Euro mehr zur Verfügung gestellt werden.

Gerade beschäftigen wir uns mit dem Haushalt 2012 der Gemeinde Priepert. Demnach erhielt unsere Gemeinde im Jahre 2009: 173.613 Euro, im Jahre 2010: 141.762 Euro, im Jahre 2011: 136.712 Euro. Für 2012 sind 130.100 Euro geplant. Besorgt frage ich, wo ist das Mehr des Landes verblieben? Bei der Gemeinde Priepert ist als Planwert ein Minus in Höhe von 6.500 Euro angekommen.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.