Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Wie verbittert doch viele Leser sind

05.02.2012, Anonym, Kritzmow (Name dem Verlag bekannt)

Es ist erschreckend wie verbittert viele Leser sind. Überwachung, Ostseepark, Mittelmole - alle diese Beiträge am 05.02. in einer Verbitterung und Aggressivität die erschreckt. Die Linke, demokratisch gewählt, unter Generalverdacht, wann geboren, ob in Ost oder West, wie alt, alles egal. Dabei hatte das Neue Forum, ausreichend Stasi-Spitzel in seinen eigenen Reihen, könnte wetten, die sind heute noch nicht alle enttarnt. So gut ist der Ruf denn nun doch nicht. Das ist Betonkopfdiskussion pur. Wer spät abends zum Ostseepark fährt, hat den ganzen Parkplatz erfahrungsgemäß für sich. Im übrigen sind neue Behindertenparkplätze neu (gelb) markiert geschaffen worden. Zur Mittelmole gab es und gibt es mehrere Bürgerforen, ich unterstelle mal: Selber nicht hingehen aber meckern, meckern,meckern. Keine Freundlichkeit, nur Aggressivität. Dieses Verhalten wird an Kinder und Enkel weiter gegeben und dann prügeln sie sich zum Herrentag. Wie gesagt: erschreckend. Hoffentlich wenigstens zur Wahl gegangen.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.