Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Wer hat seit dem Ende des II. Weltkrieges die meisten Krieg weltweit geführt?

07.06.2015, Hans Jürgen Grebin, 18107 Rostock
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel " An alle , die hier so bedingungslos und ohne nachzudenken, den Westen und die USA verdammen und verurteilen. Sind Sie wirklich der Meinung, das diese ihre eigene Zukunft und Existenz gefährden mehr... 01.06.2015 | Manfred Statzkowski, Rostock "
im Wismarer Blitz vom 08.12.1999

Herr Statzkowski,

es ist eine gezielte Agitation mit der Putin und Russland gegewärtig auf widerwärtigste Art und Weise an den Weltpranger gestellt wird, weil diese sich dem Anliegen einer Weltmacht nicht unterordnen wollen. Wer auch hur ein wenig Lehren aus der Vergangenheit zieht, der greift Russland nicht an, sondern sollte um ein gutes und friedliches Verhältnis mit diesem Riesenland bemüht sein und Pläne von Kriegstreibern, wo er nur kann, entlarven. Es könnte schnell zu spät sein. Der Verweis auf eine angebliche "40jährige Propaganda" beweist nur, auf welcher Seite Sie stehen! Setzen Sie nicht auf das falsche Pferd, es könnte schlimm enden und das wollen Sie doch auch nicht. Ob es dann noch Erwachen gibt?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.