Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Wer hat denn ...?

23.01.2012, G. Sager

Noch vor einiger Zeit gab es einen Weg aus Richtung Tweel über Erich-Schlesinger-Straße zum Leibnitz-Institut für Katalyse e.V. und weiter. Wer hat diese Schilder und Barrieren dort aufgebaut? Das dafür vermutlich vom Steuerzahler erbrachte Geld hätte man für die Pflege bzw. In­standhaltung des Weges besser verwenden können. Übrigens wird der Weg weiter benutzt und die nächste Folge dieses Schwachsinns ist ein zerfahrener und zertrampelter Rasen unterhalb der beiden Hochhäuser Studentenwohnheime. Als nächsten Schritt könnte man noch die Entfernung der Straßenlampen als Einsparung für Ros­tock tätigen. Mögen die Verursacher den Urzustand wieder herstellen. Soll hier niemand sagen Rostock denkt 365 Grad!?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.