Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Weg damit!

16.07.2012, G. Dahm, Schwerin
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Keiner will mehr die Praxisgebühr"
im Schweriner Blitz vom 01.07.2012

Das Einführen der Praxisgeführ war eine Farce. Der Tenor dieser Gebühr ist nicht erfüllt worden, aus diesem Grund muss sie abgeschaft werden. Die Krankenkassen durften bis dato weder Überschüsse noch Schulden machen. Wenn dies der Fall war, so mussten sie den überschüssigen Betrag an die Mitglieder zurückführen, denn es ist das Geld der Mitglieder!

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.