Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Was für ein hanebüchener Schwachsinn

06.01.2020, Georg Müller, Schwerin
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Keine Wölfe in dicht besiedelten Ländern von B. Brauer"
im Schweriner Blitz vom

Wölfe, ab nach Sibirien, bei uns in Deutschland habt ihr nichts zu suchen. Es wird wirklich langsam Zeit, dass sich die Natur und die darin lebenden Tiere richtig wehren gegen soviel menschliche Borniertheit. Wenn Menschen die Krone der Schöpfung sein sollen, dann bin ich froh, dass Gott längst schon wieder auf ist zu anderen Projekten (wo er hoffentlich nicht so viel Mist verzapft). Ich bin kein Grüner, weiß aber, dass die Natur ohne uns kann, wir aber nicht ohne die Natur. Die, die den Daumen am Abzug haben, sind im Recht? Wohl eher nicht. Viele Schüsse können auch nach hinten losgehen.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.