Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Warum eigentlich nicht?

07.05.2019, Anonym, Pirna-Copitz (Name dem Verlag bekannt)
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Kühnerts Phantasien"
im Schweriner Blitz vom

nur, weil ein Versuch einmal schiefgegangen ist, heißt das doch noch lange nicht, dass es nicht doch klappen könnte. Wenn alle Tüftler nach dem ersten, zweiten etc. Fehlschlag aufgegeben hätten, dann würden sie in Neubrandenburg wahrscheinlich noch im dunkeln sitzen. Ihre Tiraden gegen Linke und Grüne wird langsam ermüdend und langweilig. Denken Sie sich doch mal etwas Neues aus. Der Juso-Jungspund hat wenigstens eine Vision. Und muss deshalb noch lange nicht auf die Couch.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.