Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Unten & Oben

06.08.2018, Ludger Wielga, Ostseebad Nienhagen
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrieb »Was man gern tut«"
im Rostocker Blitz vom 05.08.2018

B. Schneider hat zu seinem Klinik-Personal-Bericht vollkommen recht. Wichtig hierzu ist die Tatsache, dass »unten« die Stellen gekürzt werden und gleichzeitig im Verwaltungsbereich die Stellen zunehmen. Hier zu reduzieren traut sich aber keiner ran.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.