Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Tickt der noch richtig?

12.03.2018, Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin

Unberechenbarkeit hat einen Namen - Donald Trump und ist Präsident der USA.

Ich habe in meinem Leben schon viele US-Präsidenten ertragen müssen - von Eisenhoover bis Obama- aber was Trump für politische Manöver macht, geht nicht auf die sprichwörtliche Kuhhaut.

Erst bietet er Nordkorea Gespräche an, und die Welt atmet auf, weil es wirklich um den Frieden der Welt geht.

Dann bekommt er Angst vor der eigenen Courage und stellt Bedingungen, die ein Scheitern der Gespräche zum Ziel haben.

Sein neuester Streich ist nun der de fakto Handelskrieg gegen den Rest der Welt, einschließlich der eigenen Verbündeten.

Der Mann versteht von Ökonomie und Diplomatie so viel, wie die Kuh vom Sonntag, denn sonst würde er verstehen, dass die USA sich dabei selber ins Bein schießt. Aber schnelle Schießer sind die Amerikaner ja allemal.

Bleibt nur zu hoffen, dass es in seinem Land genügend Kräfte gibt, die vor dem Reden das Gehirn benutzen - sonst, arme Welt

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.