Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Taktische Meisterleistung

12.04.2017, Harald Suschka, Boizenburg

Establishment und Geheimdienste hatten Trump offen Krieg erklärt. »Wer anderen eine Grube gräbt ...« Während Basis im Background Abgeordneten die Leviten las »Noch einmal gegen Trump und ihr fliegt« (»Weltspiegel«) nahm Trump seine Leute unter deren Jubel aus der Schusslinie und »Das einhellige Entsetzen über US-Präsident Trump wich Freitag großer Begeisterung: Seht, er bombt, er ist doch kein Irrer, sondern ein ganz normaler Präsident der USA« (taz) Trump wurde Hero!

Noch am selben Tag bekam zuvor blockierten Richter in Supreme Court womit »Checks and Balance« ausgehebelt wurde, denn jetzt hat Trump einmalig in der US-Geschichte die Macht über Weißes Haus Senat, Kongreß und Justiz! Und er kann (muß) die Kontakte seines Teams zu Russland ohne Verdacht aktivieren. Glückwunsch! Trump: »Politik sollte nur eine Episode sein, aber das ist eine Kaste in sich verliebter arrogant erstarrter Lebewesen« Er hat Recht - gilt auch für Deutschland!

Denn der Raketenangriff war nach Warnung zuvor an Assad sinnlos ... Bereits Samstag sprach man im Weißen Haus von »mutmaßlich nicht Assad« sowie »Falsch- und Desinformationen der Geheimdienste« während Merkel nicht zum ersten mal »Rußland blockiert« deutsche Volk belog! Denn dreimal verweigerten US-Harley, GB und France Resolutionen einschl. Untersuchungen der zehn nichtständigen Mitglieder im Sicherheitsrat. Sonntag legte er gegen Pentagon wegen der lt. Bild »Präzisten Waffe der Welt« nach, denn dank der 2-Meter-Zielgenauigkeit der Tomahawks wurden in kilometerweit entfernten Dörfern »Children and God beautiful Babys« ermordet! D.h. es wird jetzt Platz frei für seine Ex-Generäle, Ex-Geheimdienstler und Berater. Man spürt förmlich Henry Kissinger im Hintergrund, dessen Freund Altkanzler Schmidt nach stundenlangen Gespräch Merkel nicht verstehen wollte oder konnte ... Gut für die Welt weil er wie Xi (Verlagerung Kohle nach USA gut für Handelsbilanz und sehr gut für Klima) Putin und Obama entsprechend Völkerrecht auf Basis Völkerbund verhasste Ethnien trennen will, während Merkel und ihre »Plappersuse der Nation« von der Leyen, »Kevin« Steinmeier, »Intelligenzbrocken« Altmaier und Co »Regierung der nationalen Einheit Syrien« fordern, weil sie aus Desaster Kiew nichts gelernt haben.

Harald Suschka, Boizenburg

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.