Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Stress durch ständigen Strassenlärm

02.07.2012, Anonym, sehlen (Name dem Verlag bekannt)

ich habe mit erstaunen ihren titel vom wochenende gelesen und war etwas verwundert, das man sich den Bewohnern im Tilzower Weg, wegen der Belästigung des Gräuschpegels der dort fahrenden Fahrzeuge annimmt. Mich würde mal interressieren was mit den anderen Ortschaften, wie z.b. Sehlen(dort fahren auch täglich mehre Busse, Traktoren, Lkw und Pkw ) jetzt kommt noch dazu, das bei uns die Umleitung- Bietegast- als Ausweichstrecke dient.Oder auch wer in Bergen-Abzweig-Bussbahnhof wohnt, da rollt auch Tag und Nacht der Verkehr. Wer sorgt sich dort um den Stress???

 

Mit frdl. Gruß

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.