Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Stopp!

18.06.2018, Hannelore Marung
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief »Aufrüsten«"
im Rostocker Blitz vom 17.06.2018

Die Zuschrift von H. Bremerkamp »Aufrüsten« kann ich mal wieder voll und ganz unterstützen. Wenn es nicht so ernst wäre, ist es schon fast zum Lachen, wofür die Russen alles verantwortlich gemacht werden; ob es die Vergiftung der Doppelspione in England sind, wie gerade kürzlich von T. May allen ernstes ohne Beweise vorzulegen behauptet wurde, oder das Staatsdoping, was dann dazu benutzt wurde, um etliche russische Sportler von der Olympiade auszuschließen usw. usf! Selbstverständlich ist Doping abzulehnen, aber wie sieht es damit in den westlichen Ländern aus? Es wäre wohl sehr naiv zu glauben, dass es in diesen Ländern kein Doping gibt. Wie auch immer, schlimm ist nur, dass hinter diesen systematischen Anschuldigungen ein System erkennbar wird, nämlich, um einen Grund für die Aufrüstung zu haben gegen die »bösen« Russen natürlich. Man erinnere sich an den Zweiten Weltkrieg, wer hat denn damals Russland überfallen? Die Deutschen! Leider ist es auch jetzt wieder Deutschland, das voll und ganz die Pläne der Nato und damit die eigentlichen Kriegstreiber hinterm großen Teich unterstützt. Stoppt denn keiner diesen Wahnsinn?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.