Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

"Steuertag" im Fachgymnasium

07.07.2017, Violetta Schmidt, Stralsund

Was geschieht hin­ter den Türen des Finanz­am­tes? Die­se span­nen­de Fra­ge stell­ten sich am 30. Juni die Schü­ler der 12. Klas­se des Fach­gym­na­si­ums Wirtschaft. Am tra­di­tio­nel­len »Steu­er­tag« erfuh­ren sie viel Wis­sens­wer­tes rund um Steu­ern und die Arbeits­wei­se des Finanz­am­tes Stral­sund. Inter­es­sant und auch humor­voll ver­such­te Renè Kar­städt den Schü­lern das The­ma Steu­ern näher zu brin­gen. Der Betriebs­prü­fer konn­te sich dabei sehr gut in die Lage der Fachgymnasiasten ver­set­zen, da er selbst 2008 am Fach­gym­na­si­um Wirt­schaft sein Abitur abge­legt hat, wel­ches die Grund­la­ge für sein anschlie­ßen­des Stu­di­um zum Diplom-Finanz­wirt war. Aber auch der Vor­ste­her des Finanzamtes Stralsund, Dirk Knä­be, ließ es sich nicht neh­men und begrüß­te per­sön­li­ch die Schü­ler in sei­nem Hau­se. Er bereicherte die Informationsveranstaltung mit prägnanten Fakten und vielen Denkanstößen, so dass die Teilnehmer der Veranstaltung nun einen anderen Blick auf das Thema Steuern haben.

Violetta Schmidt, Stralsund

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.