Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Sport erfreut

03.12.2019, Willi Lauterbach, Schwerin

Sportwettkämpfe erfreuen Rentner besonders auch im November im Fernsehsessel. Dafür soll einmal Danke gesagt werden, denn sie lassen keie Langeweile und keine Schwermut aufkommen. Die heute meist erforderlichen Trainingsmühen verdienen unsere besondere Wertschätzung, aber auch die Sportjournalisten, die uns die Athleten ins Bild holen. Nicht zu vergessen die herrlichen Winterlandschaften der Alpen und Skandinaviens. Gerne fiebert man bei den Wetttkämpfen mit, möchte den Siegern gratulieren und die Verlierer trösten. Da wir in Erinnerungen leben, sind uns auch vergangene Höhepunkte teuer. Hundert tüchtige Sportlerpersönlichkeiten fallen uns ein. Kürzlich trat Jens Weißflog in seiner bescheidenen Art im MDR auf. Beim aktuellen Skispringen fallen uns Älteren natürlich Harry Glass und Helmut Recknagel ein. Seinen Goldsprung im Tal der Indianerfrauen haben wir als Reservisten im Kompanieclub am Radio nach dem Zapfenstreich verfolgt.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.