Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

So chaotisch ist die Politik

07.03.2019, Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin

Auch wenn manches in den Reden zum Aschermittwoch übespitzt dargestellt wurde und manchen Lacher im Saal hervorrief, so wurde doch im Kern klar, deutsche Regierungspolitik ist ein Chaos. Die Angriffe der Vertreter der Regierungsparteien gegeneinander, lassen einen doch fragen, wie kann man unter diesen Verhältnissen zueinander überhaupt arbeiten? Kann diese sogenannte Koalition überhaupt noch Bestand haben, wenn man sich gegenseitig Verrat, Unehrlichkeit, Bruch der Absprachen u.s.w. vorwirft?

Die Kanzlerin ist zu einer »lahmen Ente« geworden, die offenbar nicht mehr die Kraft hat, dieses Kabinett zu gemeinsamen Handeln zu führen. Ihr Rücktritt ist überfällig und Neuwahlen wären das beste Mittel, um einen echten Neuanfang zu ermöglichen.

Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.