Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Senioren erlebten eine erfrischende Komödie

25.03.2011, H. Haiplick

Einer Einladung sind im Hansa-Viertel von der Ortsgruppe 11 der Volkssolidarität e.V. circa mehr als 50 Senioren gefolgt.

Im großen Saal der VS e.V., Bremerstraße 24, der schön ausgestaltet war wie Blumentöpfe auf den Tischen, für die Kaffeetafel eingedeckt und Weingläser. Bei diesem Anblick war für die ankommenden Senioren etwas Besonderes zu erwarten. Mit Akkordeonmusik begleitet, wurden die ankommenden Senioren zu den Sitzplätzen geführt.

Da bis zur Begrüßung noch ein bisschen Zeit war, sahen die Anwesenden an einer Seite des Saales den dekorativen Aufbau einer tollen kleinen Bühne. Etwas rätselhaft, was geschehen wird.

In den Begrüßungsworten von Renate Roizek stellten sich sieben Mitwirkende von der Plattdeutschen Theatergruppe »Die Platt-Komedi« vor. Wolfgang Jürres, Organisationsleiter, bezeichnete den Inhalt der Komödie »Die Partnersuche«.

Ergänzt wurde diese Aufführung zum Schluss mit kurzen, selbst erlebten und aufgeschriebenen Läuschen und Rimels.

Diese Komödie wurde in Platt vorgeführt und der Beifall der Zuhörer ergänzte die ausgezeichnete Atmosphäre an diesem Nachmittag.

Zum Abschluss wurde das Lied »He sing man tau von Herrn Pas­tor sien Kau ja Kau ...« aus vollen Herzen gesungen. Das war toll an diesem Nachmittag.

Einen Dank an die Organisatoren.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.