Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Sehr geehrter Herr Wolfgang B. ,

27.04.2015, Manfred Statzkowski, Rostock

danke für Ihre Meinung.

Leider bewegt sich Ihre Meinung auf den von Ihnen an mir kritsierten "Nivevau" .

Den Mund lasse ich mir nicht verbieten und Nachdenken in aller Stille würde bei Ihnen wohl auch nicht schaden.

Haben Sie doch den Mut sich mit vollen Namen zu äußern!

Und Fakten, haben Sie außer persönlich zu werden, nun wahrlich nicht abgeliefert.

Freundlichst in aller Stille

zum Leserbrief 26.4.2015

 

 

 

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.