Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Rostock soll Fair Trade Town werden

21.07.2011, Anonym (Name dem Verlag bekannt)

Fair Trade ist eine gute Sache. Allerdings, wie soll man in unserem schönen Niedriglohnland fair konsumieren? Mein Vorschlag: Die Löhne angleichen, Arbeit zum Billiglohn gehört abgeschafft! Dann mal den Mietspiegel und zum Beispiel die RSAG bei ihren ständigen Erhöhungen unter die Lupe nehmen und auf Rechtfertigung zu prüfen. Und dann ist die Zeit für Fair Trade gekommen.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.