Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Römer- & Ritterfest im Sagarder Hort

29.03.2018, Nicole Kruse

Am Freitag den, 16.3.2018 tauschten die Hortkinder ihre Alltagskleidung gegen mittelalterliche Roben. Die Jungen konnte man in selbst hergestellten Ritter- und Römerrüstungen bestaunen und die Mädchen in wunderschönen Mittelalterkleidern.

Die Idee zum Fest entstand in den Köpfen der Hortkinder und wurde von ihnen iniziert und organisiert.

Zuvor gab es verschiedene Angebote rund ums Thema Mittelalter. Die Kinder lernten etwas über die Geschichte des Mittelalters kennen, wie eine Rüstung aufgebaut war, wie man vom Knaben zum Ritter wurde und wie wichtig eine Burg damals war. Einstudierte verschiedene mittelalterliche Tänze, selbst gebastelte Helme und Hüte und selbst gebaute Schilder und Schwerter dienten der festlichen Umrahmung.

Am Tag des Ritter- & Römerfestes gab es verschiedene Aufgaben für die Ritter, Römer und Burgfräulein zu bewältigen. Sie konnten sich im Bogen schießen duellieren, ein Pferdeturnier absolvieren und einen Ritterkampf austragen. Die Kinder durften sich kreativ auslassen und mittelalterliche Bilder malen oder sich selbst anmalen lassen.

Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. Es gab Drachenkuchen, Muffins, deftige Würstchen und Stockbrot zum Selbstbacken über dem offenen Feuer.

Am Ende der Veranstaltung wurden die Kinder mit einer Urkunde ausgezeichnet und mit ritterlichen Namen gekürt.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung des gelungenen Festes. Besonderen Dank gilt den mithelfenden Eltern, dem Hausmeister für seine spontane räumliche Unterstützung, sowie den Sponsoren »Kaufhaus Stolz Sagard« und »Edeka Markt Preller«, die uns mit kleinen Preisen ausgeholfen haben, die die Kinder während des Festes gewinnen konnten. Nicole Kruse vom Hortteam

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.