Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Radio MV

12.11.2012, Anonym, Rostock (Name dem Verlag bekannt)

Seit geraumer Zeit fällt auf, daß der Sender seine Hörer mit Gewinnspielen und Temperatur raten mit Geld lockt. Man soll den ganzen Tag hören um seine Gewinnchansen zu erhöhen. So wird die Einschaltquote mit Geld hochgehalten. Das Niveau aus den Sendungen ist seit langem raus. Es werden immer wieder die gleichen Titel gespielt und die Moderatoren reden nur noch Müll. Susanne Grön lacht morgens über jede Bemerkung, Marco Vogt macht gute Music, aber die meiste Zeit redet er geschwollen daher. Man könnte da immer weiter machen. Aber so kann man nicht unbedingt Hörer halten. Ich habe viele Kollegen die genauso denken, darum habe ich mal Kritik geübt.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.