Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Projektwoche

03.12.2010, Ostseeschule

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist! Unter diesem Motto stand erneut die diesjährige Projektwoche der Ostsee-Schule, die traditionell seit einigen Jahren immer Ende November durchgeführt wird. Ein Fremdsprachentag, an dem die unterschiedlichsten Projekte für alle Klassenstufen angeboten wurden, eröffnete unsere ereignisreichen Tage. Dabei stellten die Fachlehrer für Russisch und Französisch ihre Sprache den Klassen 5 und 6 vor. In den Naturwissenschaften ging es zum Beispiel um internationale Wissenschaftler und deren Leistungen, in Geschichte um die Besiedlung Amerikas und in Sport um Sportarten, die in Amrika ihre Tradition haben. Und am Dienstag gings mit flinken Kufen über die Eisfläche der Rostocker Eishalle, was wieder ein Riesenspaß war. An den folgenden Tagen besuchten wir mit unseren Mädchen und Jungen Kinoveranstaltungen im Rahmen der Schulkinowoche und einen Sportpark, um uns in den verschiedensten Sportarten auszuprobieren. Den Freitag nutzten die einzelnen Klassen zur Vorbereitung des Sonnabendvormittags. An diesem Tag begrüßten wir viele interessierte Eltern und Kinder zum Tag der offenen Tür. Nachdem unser Chor die Gäste begrüßt hatte, informierten sie sich über die Unterrichtsarbeit, die Ganztagsschule und über das Produktive Lernen und sie sahen sich Fachräume, Klassenräume und die Turnhalle an. Alle Lehrer der Ostsee-Schule und aktive Eltern aus unserem Schulverein beantworteten gern die Fragen von Eltern und Kindern. So ging bei strahlendem Sonnenschein eine gelungene Projektwoche zu Ende. Ein großes Dankeschön geht an alle, die dazu beigetragen haben.

Schüler/Innen und Lehrer/Innen der Ostsee-Schule, Wismar

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.