Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Politischer Hoffnungsschimmer

15.08.2018, Johann Helbig, 18055 Rostock,Blücherstrasse 32 a

Von Bundestagswahl zu Bundestagswahl hoffen die Wähler,dass eine Verbesserung der Lebensverhältnisse erfolgt.Doch die Hoffnung kehrt sich um,

indem immer mehr Bürger verarmen.Deshalb ist die Aufforderung "Aufstehen" von Sahra Wagenknecht eine echte Chanse,um eine Verbesserung der Verhälnisse in Deutschland herbeizuführen.Wie war es 1989/1990 als in Leipzig und in anderen Städten derDDR hunderttausende Menschen auf die Strasse gingen? Zugegeben,dass dieser Aufstand vom Westen und den Kirchen organisiert und gut vorbereitet war.Heute ist es so, dass fast das ganze Jahr über in den Städten und im ländlichen Raum Feste und Veranstaltungen stattfinden.Da gibt es an den Buden genügend zu essen ind zu trinken,es ist schöne Müsik,Jubel und Trubel.Da denkt der deutsche "Michel" nicht an morgen.Aber mit "Aufstehen" sind alle deutschen Bürger angesprochen

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.