Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Ostsee als Pferdeklo?

19.11.2012, Golya

Ich bade gern ganzjährig in der Ostsee. Aber seit ich beobachtet habe, wie Reiter mit ihren Pferden ins flache Wasser ritten und einige Male wenigstens eines dieser Pferde dort oder direkt am Wasserrand ihren Kot hinterließ, verging mir die Lust. Letzte Beobachung: Am 13. November gegen 15 Uhr ein einzelner Reiter auf braunem Pferd im hinteren Buhnenbereich Richtung Wilhelmshöhe. Die »Pferdeäpfel« landeten direkt in einem Bereich, wo die Wellen gerade noch Zugriff hatten.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.