Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Nikolaustag ....

01.12.2019, Anonym, Warnemünde (Name dem Verlag bekannt)

..oder die traurige Bilanz einer Nachbarschaft.

In einem Haus mit 11 Wohnungen lagen am Nikolaustag jahrelang 10 Nikolaus-Überraschungen vor meiner Wohnungstür. Natürlich schnürte ich auch 10 Nikolauspäckchen und zog abends durch das dunkle Treppenhaus, immer in der Hoffnung, die anderen Nikoläuse nicht zu treffen. Und nicht nur am Nikolaustag waren wir eine wunderbare Hausgemeinschaft. In diesem Jahr sind es nur noch 3 Nachbarn, denen ich eine kleine Nikolausüberraschung machen möchte. Alle anderen "Neuzugänge" der letzten Jahre kann man vergessen, denn vergessen wurde leider die Rücksichtnahme.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.