Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Neubrandenburger Azubis erfolgreich

14.11.2010, Birgit Zegke, Neetzka

Am 12./13. November 2010 fand der 16. Landesleistungswettbewerb der Hauswirtschaft in Schwaan statt.

Kids & Co – gesunde Kinder in Mecklenburg-Vorpommern war das diesjährige Motto.

 

Hand auf `s Herz: Haben Sie heute schon fünf Portionen Obst und Gemüse gegessen?

Nicht nur, weil Obst und Gemüse schmecken, sondern auch richtig gesund sind!

 

Was war zu tun?

In der Berufstheorie wurden Fragen zum Arbeitsalltag und Grundlagen des Berufes beantwortet.

Ein kaltes Büfett mit verschiedenen Komponenten für Kinder unter dem Motto „5 am Tag – gesunde Kinder in Mecklenburg - Vorpommern“ wurde hergestellt.

Jede Teilnehmerin stellte in ihrer Präsentation „1000 Jahre Mecklenburg-Vorpommern – Hauswirtschaft damals und heute“ vor.

Zum Schluss haben die Teilnehmerinnen in Gruppen eine Teamaufgabe gelöst, die sie alle mit Bravour absolvierten.

13 Auszubildende aus ganz Mecklenburg - Vorpommern stellten sich den Aufgaben mit viel Engagement und zeigten hervorragende Leistungen.

 

Die Plätze belegten: 1. Platz: Anne Winkler, BZNO K.-D. Schnoor, Neubrandenburg

2. Platz: Susanne Mohns, BZNO K.-D. Schnoor, Neubrandenburg

3. Platz: Nadine Wieck, BFS Parchim

 

Die Organisation und Durchführung hat der Landesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH

Mecklenburg/Vorpommern e.V. erstmalig in eigener Regie übernommen.

Unseren Landesleistungswettbewerb der Auszubildenden der Hauswirtschaft in sämtlichen

Aspekten lebendig zu halten, dazu gehören nicht nur fleißige, ehrenamtliche Helfer, sondern

auch Sponsoren.

Hauptsponsor: Schwaaner Fischwaren GmbH

Wir danken für die grandiose Unterstützung bei der Abendveranstaltung am 12.11.2010,

durch wohlschmeckende Delikatessen und ein interessantes Rahmenprogramm.

Susanne Seegebrecht-Keitel

Sie hat die Ideen des Arbeitskreises Hauswirtschaftlicher Berufswettbewerb Meck-Pomm umgesetzt und die diesjährige Broschüre gestaltet.

Weitere Sponsoren unterstützten uns durch die Bereitstellung vieler Präsente, Lebensmittel, Getränke, Blumen usw:

YVES ROCHER, Inh. K. Stibbe, Neubrandenburg / Schülerfirma AG „Pausenexpress“, der Beruflichen Schule der Stadt Neubrandenburg / RheinLand Versicherungen, Gerd Friedrich, Neustrelitz / Bildungszentrum Nordost K.-D. Schnoor / BMD Bildungszentrum für Marktwirtschaft- und Datenverarbeitung GmbH / Ford Autohaus Tannenkrug GmbH, Herr Zucker, Neubrandenburg / rogatec GmbH, Rostock / Coca Cola / Gärtnerei Meyn, Rom / Fleur „Sophie“, Altstrelitz / Förderverein der Beruflichen Schule der Stadt Neubrandenburg / Ausbildungs- und Umschulungszentrum Schwaan GmbH, Kreismusikschule Bad Doberan.

 

 

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.