Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Mord und Terror!?

13.03.2018, Franz Savatzki, Warnemünde

Gestern Malta, heute Slowakei, morgen ganz Europa ein Eldorado für »Geschäftsleute«, die mit Bomben und Kugeln, diejenigen morden lassen, die ihren Geldschränken zu nahe kommen? Die wahrlich nicht der wertvollste Teil einer Gesellschaft sind. Sie sind die Repräsentanten der Lüge, des Betrugs, des Diebstahls. Es sind immer die gleichen Schwindler und Betrüger, die sich oft arrogant noch als »Creme der Gesellschaft« bezeichnen. Die Anspruch darauf erheben, Gesetz und Moral gepachtet zu haben. Wenn Europa nicht seine politische und moralische Glaubwürdigkeit verlieren will, muss es die Grundlage dafür schaffen, die es ermöglicht, dass diesen »Saubermännern« ohne Rücksicht auf Partei bzw. gesellschaftliche Stellung, ohne jahrelange Verzögerung ganz schnell klar gemacht wird, dass sie sich denen gegenüber, deren Geld sie in Milliarden stehlen, nicht alles erlauben dürfen. Oder ist es dazu schon zu spät?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.