Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

"Millich macht,s möglich"

14.02.2014, Johann Helbig, Rostock,Blücherstrasse 32 a

Viele Bürger kennen sicher noch den Werbeslogan: "Neckermann mach´s möglich". In Abänderung kann man auch sagen "Millich macht´s möglich".

Als Schwerbeschädigter bin ich oft auf einen Krankentransport zum Arzt, zur

Physiotherapie oder zu anderen medizinischen Einrichtungen angewiesen. Solche Fahrten müssen wie überall angemeldet werden, wenn der Termin feststeht. Das ist auch bei der Ambulanz Millich aus Kessin nicht anders. Dann steht ein Transportfahrzeug pünktlich vor unserem Pflegeheim bereit. Aber es gibt auch Notsituationen, wo ich ein unangemeldetes Fahrzeug in kürzester Zeit benötige. "Millich macht´s möglich" Noch hat mich diese Firma in Stich gelassen. Auch die Fahrzeugbesatzungen sind immer freundlich und hilfsbereit. Dafür möchte ich mich hiermit einmal herzlich bedanken.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.