Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Landratswahl

08.06.2018, Rüdiger Hansch, Dierhagen

Der eine Bewerber gibt mit seinem Doktortitel an und erzählt uns Märchen über digitale Chancen, der andere Bewerber möchte wohl selbst die intim-sten Sachen online machen.

Somit haben beide den Landratsposten nicht verdient, folglich erübrigt sich die Frage, ob man sich diese Nachwahl antun muss. Der Digitalismus wird ohnehin menschliche Wahlen überflüssig machen, was nur eine Frage der Zeit sein wird.

Rüdiger Hansch, Dierhagen

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.