Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Lampionumzug in Franzburg

05.12.2011, Anne-Maria Schauseil

Am Freitag, 18. November, wurde unter Leitung von Frau Anne-Maria Schauseil, ein Lampionumzug in Franzburg organisiert. Treffen war um 16.30 Uhr im Klostergarten am Feuer.

Der Marsch führte durch die Altstadt von Franzburg und endete auf dem Gelände des ehemaligen Pflegeheimes.

Dort warteten auf die kleinen Lampionträger warmer Tee und Kuchen, für die Eltern, Omas und Opas gab es Glühwein und Würstchen. Das Zusammentreffen am Feuer erzeugte eine schöne Stimmung. Der Lampionumzug war für viele Eltern ein guter Anlaufpunkt um sich mit anderen Muttis und Vatis ins Gespräch zu kommen und sich besser kennenzulernen. Da der Abend so positiv angenommen wurde und mit einer Teilnehmeranzahl von ungefähr 100 Leuten überraschte, denkt Anne-Maria nach, auch im nächsten Jahr wieder einen Lampionumzug für die Kinder und deren Eltern, Omis und Opis zu organisieren. An dieser Stelle sei allen fleißigen Helfern und Kuchenbäckern nochmals gedankt,

die zum guten Gelingen des Abends beigetragen haben.

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.