Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Konsequentes Waffenembargo

18.03.2011, Erich Weber, Schwerin

st das beste Mittel gegen diesen Tyrannen Gaddafi. Gewisse Voraussetzungen sind bereits vorhanden, denn es liegen einige Flottenverbände vor der Küste, die nun noch verstärkt werden müssen und dann aktiv werden! Ist dort der Transport durch Seeschiffe dominierend, dagegen der Luftverkehr, Eisenbahn und Straßenverkehr untergeordnet und lässt sich so allgemein und vor allem durch die Aufstiege gut kontrollieren! Staaten, die sich diese Maßnahme widersetzen, entlarven sich selbst! Vielleicht könnte zusätzlich »den Öl-Hahn« abdrehen, denn das braucht Gaddafi für seine militärischen Aktionen!

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.