Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Klostergartenfest in Franzburg

11.10.2013, Frau Thielke und Frau Schult

Das diesjährige Klostergartenfest verlief unter einem guten Stern. Alle Vorbereitungen zum Klostergartenfest haben sich ausgezahlt. Der Beweis dafür war die hohe Anzahl der Besucher. Viele haben schon am »Tag der offenen Gärten« den Klostergarten kennengelernt. Anlass genug, auch zu unserem Klostergartenfest ein Abstecher nach Franzburg zu machen. Es hat alles gepasst: Wetter, Essen und Trinken, Musik und Gute Laune. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern, insbesondere bei den Stadtarbeitern und deren Kollegen ganz herzlich noch einmal bedanken, denn ohne ihre Hilfe wären einige Dinge nicht realisierbar. Auch in diesem Jahr fand wieder eine Marmeladenverkostung statt. Platz 1 belegte Frau Jahnke, Platz 2 belegte Frau Klingenberg und den 3. Platz belegte Frau Mach.

Auch die Kinder konnten sich vielseitig beschäftigen. Die Hüpfburg im neuen Design war ein Highlight. Das Kinderschminken wurde gut angenommen. Auch im nächsten Jahr freuen wir uns schon, allen Mitwirkenden aus unserer Region die Möglichkeit zu geben, sich mit ihren Waren bei unserem Klostergartenfest am 27. September 2014 zu präsentieren.

Besonderen Wert legen wir immer darauf, dass das Handwerk aus unser Region vorgestellt wird. Dazu zählen die Schnitzkunst, die Töpferei, das Filzen, Nähen und Spinnen aber auch das Herstellen von Schmuck. Die Organisatoren des Klostergartenfestes

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.