Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Kindergartenkinder unterstützen

22.06.2018, "KinderGärtner" Montessori Kinderhaus Sonnenhof, Stralsund

Die Regenbogenfische aus dem Montessori Kinderhaus haben sich mit dem Seniorenbeirat der Hansestadt Stralsund zusammengefunden um gemeinsam, »Jung und Alt« tätig zu werden. Mitglieder des Seniorenbeirates haben sich für ein gemeinnütziges Projekt im Stralsunder Zoo bereiterklärt, botanisch an der Gartenanlage nahe der Mahnkeschen Mühle etwas zu schaffen. Warum nicht auch Kinder in das Projekt mit einbeziehen, dachte sich Frau Mülle(Stellvertretende des Rates) und stellte den Kontakt zu unserem Kinderhaus her. So waren wir nun bereits das zweite Mal mit den Kindergartenkindern (Drei- bis Sechsjährige) im Zoo und unterstützten die Senioren im Garten. Neben einer Kräuterschnecke und gepflegten Rabatten, welche die Damen und Herren bereits bearbeitet haben, sollen nun auch noch Hochbeete entstehen. Für uns hat Frau Müller ein Beet vorbereitet, wo wir in einzelnen Arbeitsschritten Radieschen säten. Die Vorgehensweise wurde uns geduldig erklärt und unsere Kinder waren sehr aufmerksam und folgten. Nachdem die Saat im Boden war, waren die kleinen Gartenhelfer immer noch voller Tatendrang. Es durfte dann gegossen und Blütenblätter geharkt werden. Nun musste noch ein Name her, damit wir unser Beet kennzeichnen können. Was wäre da naheliegender als die« KinderGärtner«. So können wir dann unser Beet beschriften und auch unsere Gartenschürzen kennzeichnen. In zwei Wochen treffen wir uns wieder und können es kaum erwarten zu sehen, was aus unserer Saat entstanden ist. Ein tolles Projekt ist aus dem »Boden geschossen«, was junge und alte Menschen verbindet. Wir können von der Ruhe und Gelassenheit der Senioren profitieren. Sie haben viel mit uns vor, wenn es auch mal ein gelesenes Märchen oder einfach der Austausch untereinander ist, der uns gegenseitig bereichert. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Familien immer mehr auseinanderdriften finden wir es wichtig, den Bezug zu den Generationen erlebbar zu machen. Mit »wachsender« Begeisterung freuen wir uns auf die gemeinsame Zeit. Die AG »Gartenglück«, wie sich die Gartenfreunde nennen und die »KinderGärtner« möchten auf den Landeszootag am 4. Juli und am 8.Juli zur Eröffnungsfeier »Gartenglück« hinweisen und einladen. Die »KinderGärtner« (Leonie, Lilly, Julia, Klara, August, Ben, Finley, Leonard, Silas, Ole, Bailey, Felix, Finn, Lennox, Tim) aus dem Montessori Kinderhaus Sonnenhof

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.