Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Kein Taxi weit und breit

10.12.2012, Susanne P., Rostock

Nach einer Geburtstagsfeier Samstag Nacht hatten wir uns entschieden, mit einem Taxi nach Hause zu fahren. Wir wählten die Nummer von Hanse-Taxi. Nach mehrmaligen Versuchen (halbe Stunde Besetztzeichen, Warteschleife 15 Minuten) begrüßte uns eine sehr unfreundliche Dame am Telefon. Wir bestellten unser Taxi um 1.30 Uhr. Als wir dann noch fragten, ob sie auch unser Fifty-Fifty Ticket annehmen, was ich natürlich sehr begrüße, da war Ihre Begeisterung nicht sehr groß. Ich fragte, wann das Taxi ungefähr hier sei, bekam ich zur Antwort:“Das dauert etwas, denn das Taxi steht nicht gleich um die Ecke“. Das war mich natürlich auch klar. Aber das die Ecke so weit weg war, das überhaupt kein Taxi in dieser Nacht kam, das war mir unklar. Wir haben vergeblich 1 Stunde auf unser Taxi gewartet und sind dann schlafen gegangen, obwohl wir gerne in unserem eigenen Bett geschlafen hätten.

 

S. Pohnke

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.