Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Käthe Rieck

08.01.2020, Hermine Koepke , Stralsund 18439

Nun nehme ich erneut Anlauf, um meine Enttäuschung über den Umgang mit dem Grab der Ehrenbürgerin Käthe Rieck zu äußern. Das Grab ist ganz präsent am Hauptweg des Friedhofs. Es ist traurig, ja sogar eine Schande.

Es gibt kein Tannenzweig, der Stein ist total verdreckt. Andere Bürger werden mit der Käthe Rieck-Urkunde geehrt und ihr kleines Grab vergessen. Vielleicht werden die neuen Leiter des Friedhofs oder Amt für Stadtgrün sich darum kümmern.

Frau Koepke

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.