Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Jahresabschlusskonzert mal anders ...

29.01.2016, S. Käske

Auch in diesem Jahr erfreuten und begeisterten die Schüler- und Schülerinnen der Privateschool-of-Music beim Jahresabschlusskonzert voller Elan und Freude ihr Publikum. Auch der eine oder andere Lehrer ließ es sich nicht nehmen, sein Können unter Beweis zu stellen. Neben »Stille Nacht« und »O Du fröhliche« erklangen auch klassische Werke von Brahms, Mozart und Beethoven, aber auch Film- und Musicalmelodien wurden zu Gehör gebracht. Alle am Konzert beteiligten Schüler, auch schon die jüngsten im Alter ab 5 Jahren, zeigten beeindruckende und professionelle Leistungen, welche vom Publikum mit viel Applaus erwidert wurden. Neben Glühwein, Kaffee und Gebäck lauschten Eltern, Großeltern, Freunden und Gästen in gemütlicher Atmosphäre den kleinen und großen Instrumentalisten ihrem Können. Der Höhepunkt des Abends war der Beitrag »Die Petersburger Schlittenfahrt«, welche extra für diesen Abend für 2 Klaviere und Querflöte arrangiert wurde. Interpretiert wurde das Werk von Gina Böhm an der Querflöte, der 8jährigen Sophia Käske am Klavier und ihrem Klavierlehrer Jim Bruchalla. Diese starke und außergewöhnliche Leistung überzeugte das Publikum, so dass das Trio mit tosendem Applaus und Standing Ovations von der Bühne verabschiedet wurde. Für das wieder sehr gelungene Konzert und das vergangene Jahr 2015 bedanken wir uns auch im Namen unserer Kinder bei der Leitung und dem Team der Privateschool-of-Music. Hier finden Schüler und Eltern immer ein offenes Ohr um größtmögliche Lernerfolge zu erzielen und das harmonische Miteinander bei zu behalten, weiter zu fördern und auszubauen. S. Käske

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.