Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Irgendwas fehlt

12.09.2018, M. Sauer, Schwerin

Nach ein paar Ausgaben der Abstinenz las ich im Blitz 35/28 auf Seite 2 endlich wieder die Lesermeinungen von Herrn Bomke und Herrn Fehrmann. Dazu sogar auch von Herrn Spantig. Wenn man diese Lesermeinungen liest, dann weiß man, wo man ist. Sind sie mal weg, dann fehlt einem irgend etwas. Ein wenig rar sind zwar die Lesermeinungen von Herrn Puls, Acker, Wiesner, Schubert und auch von Frau Moldenhauer. Aber das wird in Zukunft wieder klappen. Da bin ich sehr optimistisch. Denn diese Lesermeinungen sind prall aus dem Leben geschildert und eine Identifikation besteht deswegen immer.

M. Sauer, Schwerin

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.