Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Hurra, Hurra, der Weihnachtsmann war da!

17.12.2010, Yannick Pyne, Stralsund

Die traditionelle Kinderweihnachtsfeier der Stralsunder Tafel, die im Haus der Wirtschaft am 16.12.2010 stattfand, wurde in diesem Jahr durch drei engagierte Studierende der Fachhochschule Stralsund (Annika König (22), Yannick Pyne (20) und Marko Sabo (27)) unterstützt. Sie war ein voller Erfolg! Über 90 Kinder im Alter von eins bis zehn Jahren wurde mit Geschenken und Süßigkeiten eine großartige Freude bereitet.

 

Selbst der Weihnachtsmann hat es sich nicht nehmen lassen, persönlich im Haus der Wirtschaft vorbeizuschauen und den Kindern ein besonderes Erlebnis zu bereiten. Er konnte viele Gaben verteilen, denn dem Aufruf der Stralsunder Tafel, eine Patenschaft für ein Stralsunder Kind zu übernehmen und ihm einen Herzenswunsch zu erfüllen, folgten viele hilfsbereite Menschen.

 

Die Studierenden sind glücklich, Teil einer rundum gelungenen Veranstaltung gewesen zu sein.

„Am Anfang war es für uns eine gewöhnliche Pflichtveranstaltung mit dem Ziel eine gute Note zu erreichen, doch dies wurde ziemlich schnell zur Nebensache. Es war ein überwältigendes Gefühl sich sozial zu engagieren und es hat sich gelohnt, denn was gibt es Schöneres als in strahlende Kinderaugen zu schauen?“, so die Studierenden des Studienganges Leisure and Tourism Management, die sich die Unterstützung dieser Veranstaltung zur Aufgabe gemacht hatten.

 

Bei den Lesern der Ostseezeitung, die eine Patenschaft für ein Kind übernommen und ein Geschenk gespendet haben bedanken sich alle Organisatoren von Herzen. Ohne sie wäre diese Feier für die Kinder nicht möglich gewesen.

 

Die Tafel und die Fachhochschule Stralsund wünschen allen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest.

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.