Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Hoffest der Volkssolidariät

20.07.2012, Ernst Schlemmer

Schon am frühen Morgen des 14. Juni ging es mit einem deftigen Frühstück an den, unter Sonnenschirmen gedeckten Tischen, los. Begleitet von Musik gab es viele Begegnungen und anregende Gespräche.

Die Hortkinder der Hermann Burmeister Schule, hatten eine kleines Programm für uns einstudiert, mit eigener Ansage und musikalischen und sportlichen Darbietung. Noch vor dem Essen, einem deftigen, wohlschmeckenden Erbseneintopf, haben wir Lose der Volkssolidarität für einen guten Zweck gekauft. Es gab auch eine Tombola, bei der man mit etwas Glück auch mal ein Schnäppchen machen konnte. Den Höhepunkt bildete der Stralsunder Frauenchor, der uns Frühlingslieder und Plattdeutsche Lieder sowie ein selbst verfasstes Stralsund- Lied zu Gehör brachte. Wer wollte, konnte sich dann mit Kaffee und Kuchen oder mit Eis verwöhnen lassen.

Mit Musik, Bratwurst und Kräuterbutter klang dieser schöne Tag aus, und wir danken den Machern für die schönen Stunden, die wir wegen des Kalten Windes zeitweise auch im Saal verbringen mussten. Aber wir waren doch froh, dass Petrus an diesem Tage mal nichts an der Blase hatte.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.