Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Haben die Nachwuchsspieler beim SV Malchow keine Zukunft??

07.07.2015, Anonym, Fünfseen/Kogel (Name dem Verlag bekannt)

 

Wir als Eltern der G-Jugend haben nun seit fast 2 Jahren mit Herrn Rainer Wendt als Trainer für unserer Kinder zusammengearbeitet. Dies hat allen viel Spass gemacht und die Mannschaft war auch recht erfolgreich.

 

Nun teilte Herr Wendt uns mit, dass er aus mangelnder Akzeptanz durch den Sportverein, seine Trainertätigkeit beenden will. Gespräche zwischen dem Trainer und dem Vorstand blieben leider ergebnislos.

 

Es ist sicherlich schön, dass eine Kleinstadt wie Malchow eine Oberligamannschaft hat. Doch sollten auch die Nachwuchsmannschaften nicht in Vergessenheit geraten und ebenfalls ihre Zuwendungen und Beachtung bekommen.

 

Wir als Eltern und natürlich auch unseren Kindern liegt es sehr am Herzen, dass Herr Wendt die Mannschaft weiter betreut. Die Zusammenarbeit zwischen den Eltern, den Kindern und dem Trainer war sehr gut und für die Kinder nicht nur sportlich gesehen wertvoll.

 

Wir wünschen uns allen eine schnelle Einigung, damit die neue Saison wieder mit aller Zufriedenheit starten kann!

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.