Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Gesudel

28.05.2018, Dirk Lehmann, Schwerin
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Gesudel"
im Schweriner Blitz vom 27.05.2018

Schon erstaunlich, wie manch auf die Kritik an seiner Weltanschauung reagiert. Es kann ja auch nur die eine Sichtweise geben, nämlich Ihre! Dass Sie dann zum Teil Kommunisten und wahrscheinlich schon älter sind, kann man auch so an den Beiträgen erahnen, die Sie verfassen. Ach ja ich arbeite zwar in Hamburg, lebe aber seit meiner Geburt vor ca. 50 Jahren in Schwerin. Wahrscheinlich finden Sie dennoch ein Argument, mir die Urteilsfähigkeit abzusprechen. Also nutzen Sie ruhig weiter diese Zeitung, um ihre einseitige Sicht mitzuteilen. Wenn man so schon nichts zu sagen hat ...

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.