Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Gerecht sparen

19.04.2011, Steffi Brock, Rostock
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Jährliches Störfeuer"
im Rostocker Blitz vom 10.04.2011

Gern wird darauf verwiesen, dass die Hanse-Sail an den drei Tagen im August Handel und Gastronomie belebt wovon die Region profitiert.

Doch was meinen Sie, wie sehr die Region das ganze Jahr davon profitiert, dass wir in Rostock Museen mit reichem Bestand, die attraktive Kunsthalle usw. haben und dass ein musisches Klima durch das Theater, die HMT, das Konservatorium usw. herrscht. Auch der Zoo bietet Attraktives. Wieviele Besucher würden gar nicht erst kommen, wieviele Menschen würden sich hier gar nicht erst dauerhaft niederlassen, wenn all diese Einrichtungen

nicht die Lebensqualität so angenehm bereichern würden.

So gern wir die Hanse-Sail auch haben - bei Einsparungen - wenn sie denn sein müssen - sollte es gerecht zugehen.

 

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.