Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinsames Kochen macht Spaß

30.01.2012, Nancy Behrendt

In unserem Ganztagsangebot wird u. a. »Kochen« angeboten. An diesem bestimmten Nachmittag, können wir als Kinder unser Hobby umsetzen. Wir sind: Sven, Paul, Jakob, Livia, Maike und Nancy. Frau Heike Schuldt ist unsere Lehrerin, die aufpasst und uns auch beim Kochen hilft. Sie gibt uns immer wieder neue Hinweise und Tipps. Die Aufgaben teilen wir untereinander auf, wie zum Beispiel: Zutaten besorgen und das Kochen natürlich auch. Jeder will etwas machen, doch nicht immer kann Frau Schuldt uns alle beschäftigen. Doch sie bekommt es immer super hin, dass sich keiner langweilt. Zusammen haben wir schon viel gekocht und jeder hat immer einige Sachen, die er ganz gut kann. Jakob zum Beispiel schneidet immer die Zwiebeln, Sven liebt es an der Pfanne oder auch am Herd zu stehen. Wir anderen helfen ihnen natürlich oder uns wird geholfen. Gemeinsam sind wir zu einer kleinen Gemeinschaft geworden, sogar schon fast wie eine kleine Familie. Wir wissen, wo die Stärken und Schwächen unserer Gruppe sind. Nach dem Kochen, decken wir den Tisch und dann essen wir alle zusammen. Wir besprechen, was als nächstes gekocht wird und wer welche Zutaten mitbringen soll. Nach dem Essen waschen immer zwei Kinder ab, das wechselt jede Woche. Danach ist es leider schon vorbei und wir freuen uns auf die nächste Woche, wo wir uns alle wiedersehen und endlich alle wieder zusammen sind – zum gemeinsamen Kochen.

Ein kleiner Höhepunkt war für uns die Mitarbeit an einem Kinderkochbuch. Mit dem Erlös aus dem Verkauf wird ein Kinderhospiz unterstützt.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.