Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Gelungener Herbstanfang im evangelischen Kindergarten in Barth

29.10.2014, Arndt Gläser, Barth

Dass auch der Herbst etwas ganz Besonderes bieten kann, haben jetzt die Kiddies des evangelischen Kindergartens in Barth erlebt. Auf ihrem Spielhof konnten sie die reifen Oktober-Äpfel von den Bäumen pflücken. Gemeinsam mit den Eltern und ihren Erzieherinnen verluden die fleißigen Jungen und Mädchen ihre große Ernte in den vielen Kisten und nutzten die Chance bei der mobilen Mosterei einmal zu sehen, wie aus den gesunden Früchten leckerer Apfelsaft entsteht. 95 Liter gesunder Saft sind so in die Getränkekartons geflossen. Für den Preisnachlass, in Form von 10 Litern gratis Apfelsaft, bedankt sich der Kindergarten herzlich bei den freundlichen Mitarbeitern der Mosterei. Jeden Tag freuen sich die Kinder über ihren eigenen Apfelsaft und wissen ganz genau, woher dieser stammt. Aber nicht nur Äpfel hat der Pfarrgarten im Herbst zu bieten. Die große Kastanie brachte Max’ Mama auf die Idee, die knappe Kasse des Kindergartens etwas aufzufüllen. So kam es, dass die Kinder dem Aufruf des Försters folgten und Kastanien sammelten. Nachdem die Kinder die Äpfel für sich selbst geerntet hatten, konnten sie jetzt auch etwas Gutes für die Waldtiere tun. Für die 75 Euro, welche ihnen die Försterei für das gesammelte Tierfutter zahlte, konnten auf diese Weise Kosten für pädagogische Projekte gedeckt werden. Die Kinder konnten im golden Oktober tolle Einblicke in die Besonderheiten des manchmal so tristen und grauen Herbstes erlangen.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.