Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Frauentage und Gleichberechtigung

04.03.2019, Manfred Statzkowski, Rostock

Im Hinblick auf die aktuellen Diskussionen zur Gleichberechtigung in der DDR, bitte ich folgende Fragen zu beantworten:

1.Wieviel Frauen waren im ZK der SED?

2. Wieviel Frauen Bezirksparteisekretäre

oder Kreissekretäre?

3. Weviel FrauenVorsitzende des Rates des Bezirkes oder Kreises?

4. Wieviel Frauen waren Bürgermeisterinnen?

5. War nicht in dieser Hinsicht eine Männerdomäne vorhanden?

6. Gab es für gleiche Arbrit auch die gleichen Löhne?

Einfache Fragen können einfach beantwortet werden.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.